FANDOM


(Die) WrestleMania ist ein jährlich ausgetragener Pay Per View. Sie zählt zu den Big 5, was bedeutet, dass sie lange Zeit von allen Brands gemeinsam veranstaltet wurde. Sie gilt, nach der Survivor Series, als zweitwichtigste Show des SAW-Jahres.

Besonderheiten

Bei jeder WrestleMania findet im Opener das Money in the Bank Match statt, ein 6-Way Ladder Match, dessen Sieger einen Koffer gewinnt. Der Inhaber des Koffers darf ihn zu einem beliebigen Zeitpunkt im nächsten Jahr gegen einen World Title Shot in seinem Brand einlösen.

WrestleMania ist außerdem traditionell der Ort, an dem Royal Rumble-Sieger von Backlash, RAW oder Smackdown einen Shot auf den World Title ihres Brands erhalten. 2008

Lange bevor 2012 PPV-Pre-Shows eingeführt wurden, gab es von 2007 bis 2010 eine Woche vor jeder WrestleMania die Pre-Show Saturday Night's Main Event, welche offiziell als Teil von WrestleMania galt. Beim SummerSlam fand diese Show übrigens ebenfalls statt.

Obwohl die Survivor Series die wichtigste Show des Jahres ist, finden jedes Jahr bei WrestleMania ebenfalls groß aufgebaute Kämpfe statt.

Ergebnisse

2007

2008

2009

2010

2011

2012

2013

""Preshow""

""Hauptshow""

2014

2015

2016

Preshow:

Main Show:

2017

Wissenswertes

  • WrestleMania 1 hieß ursprünglich WrestleMania 23, wurde im Nachhinein aber umbenannt.
  • WrestleMania 1 hält außerdem bis heute den Rekord für die meisten Matches bei einer SAW-Show mit 18.
  • The Rock hält mit 4 Siegen bei den ersten 4 WrestleManias die Rekorde für die meisten Siege und die längste Serie.