FANDOM


Max Brandt ist ein aktuell bei ECW aktiver Wrestler, der mit seinem Bruder Paul Brandt im Team Max & Paul Brandt antritt. Die beiden gelten als Urgesteine der Tag-Team-Szene von ECW und sind ehemalige ECW Tag Team Champions. Max fand auch Erfolg als Singles Wrestler und konnte zwei Mal den ECW Breakthrough Title gewinnen.

Biographie

Siehe Max & Paul Brandt

MAX!

Nachdem Max Brandt seinen Bruder Paul nach ihrer gemeinsamen Zeit als Tag Team in dessen Fehde gegen Ali Bin Way unterstützte, wurde er bei der ECW Show nach dem One Night Stand 2013 Opfer einer Attacke von A Cut Above. Kurz darauf feierte der P.I.M.P. sein Comeback in den Shows und machte seinem Spitznamen fortan alle Ehre indem er seine beiden Schwestern Maxine und Pauline auf den Strich schickte um Geld zu verdienen. Aufgrund der durchaus vorhandenen Attraktivität der beiden weiblichen Brandts verdiente Max so natürlich nebenbei noch eine ganze Menge Geld und trug dies fortan auch bei den Shows zur Schau. Diese neue Attitüde des PIMPs brachte Max ins Fadenkreuz von NickNick Nola, woraufhin die beiden bei ECW #62 in einem Hardcorematch aufeinandertrafen.

Der Durchbruch?

Anschließend machte der neuerdings als Zuhälter aktive Brandt Jagd auf den ECW Breakthrough Title. Nachdem sein Bruder Paul bei T.R.I.B.U.T.E. T.O. T.H.E. T.R.O.O.P.S. noch an Champion Kaa Haali gescheitert war, wollte Max es nun besser machen als sein kleinerer und schmächtigerer Bruder. Im Vorfeld des PPVs profitierte Max von der Dauerrivalität zwischen Prof. Dr. Met und Kaa Haali und konnte den Inder folglich dermaßen provozieren, dass dieser einem Match der beiden bei Battlefield Europe zustimmte, nachdem er Maxs ersten Versuch - eine 24/7 Challenge - abblockte. Beim PPV konnte Haali seinen Titel aber dennoch erfolgreich verteidigen. Durch die Rivalität des Inders mit seinem Stablekollegen Prof. Dr. Met kam es bei der nächsten ECW Show allerdings zu einem Rematch ohne Regeln, in welchem Max Brandt den Vertreter von ACA besiegen konnte und sich so den ECW Breakthrough Title sicherte. Grund hierfür war in den Augen vieler allerdings Prof. Dr. Met, der mit einem pompösen Einzug während des Kampfes die Aufmerksamkeit des Champions auf sich zog und Max so einen entscheidenden Vorteil einbrachte. Nach dem Titelgewinn gewährte Fighting Champion Max in der nächsten Show seinem Bruder Paul einen Titelkampf. Dieses Aufeinandertreffen wurde allerdings von Dean Morrison unterbrochen, der einen No Contest verursachte und seinen Rivalen Paul mit mehreren Stuhlschlägen an den Kopf ins Krankenhaus prügelte. Bei der nächsten ECW Show setzte Dean "The Mean" sogar noch einen darauf und erniedrigte Paul im Krankenhaus. Während Paul dann eine Auszeit nahm um das Wrestling erneut von der Pike auf zu erlernen, stellte sich der Breakthrough Champion Max Brandt Morrison in den Weg und die beiden forcierten ein ECW Breakthrough Title Match bei Xtreme X-mas Xperience. Bei der Seventh Anniversary Show im Vorfeld erlangte Morrison allerdings wichtige Vorteile, nachdem er Max sowohl attackieren als auch provozieren konnte. Zudem zeigte sich der hart in England trainierende Paul nicht gerade zuversichtlich, was Maxs Chancen gegen Morrison beim PPV betrafen. Stattdessen riet er Max ebenfalls Wrestlingtraining bei seinem Trainer zu nehmen, bevor er sich im Ring noch ernsthaft verletze. Paul hatte scheinbar den Glauben in die "Streetfight Fähigkeiten" seines Bruders verloren. Beim Dezember PPV XXX lieferte Max dennoch eine gute Leistung ab, musste sich aber dennoch Dean Morrison in einem Tables Match geschlagen geben und verlor so seinen ECW Breakthrough Title. Anschließend trat Max wieder zusammen mit seinem Bruder Paul im Tag Team an.

Erfolge

Titel

SAW100

  • Platz 38 in den SAW100 2009
  • Platz 24 in den SAW100 2010
  • Platz 62 in den SAW100 2011
  • Platz 30 in den SAW100 2012
  • Platz 50 in den SAW100 2013
  • Platz 46 in den SAW100 2014

Wissenswertes

  • Max Brandts Wortschatz bestand einst zu 90% aus "MAX!"
  • Max und sein Bruder Paul debütierten Anfang 2008 bei ECW und entkamen nur knapp den Fängen des wildgewordenen Wrestlinghistorikers, der sie einfangen wollte und ihnen sogar Schläge androhte.
  • Max ist der Bruder von Paul Brandt, der selbst der Sohn von Tyr ist.
  • Um bei Battlefield Europe 2013 ein Match gegen Kaa Haali um den Breakthrough Title zu erhalten, forderte Max den Inder zu einer 24/7 Challenge heraus, die besagte, dass Max sofern er Haali bis zum PPV pinnen könne ein Titelmatch erhalten würde. Pins waren an jedem Ort zu jeder Zeit möglich.