FANDOM


Leon Chame ist ein aktuell bei ECW aktiver Wrestler und Teil der ACA WrestleWorld, Inc..

Nach seinem Debüt war er lange Zeit dafür bekannt, jede Show andere, bekannte Wrestler zu verkörpern, ehe er später zu einem ernsthaften Wrestler wurde, aus dem jedoch nie jemand so recht schlau wird. Größere Bekanntschaft erlangte er vor Allem durch seine epische Fehde mit Fredy B Anfang 2011. Seit Mai 2011 tritt er jedoch mit einem festen Gimmick an, als der mysteriöse "White Knight", später "The Enigma" - wobei er weiterhin Leute imitiert; oft, um seine Fehdengegner in die Irre zu führen.

Biographie

Anfänge

Leon Chame war 2010 neben Team Power Elite der einzige ECW-Debütant, der nicht durch NXT zu SAW gekommen war. Er debütierte bereits bei ECW #17 und besiegte Kenny Alpha als Leon Hogan. In der Folge baute Chame eine kleine Siegesserie auf und schlüpfte dabei jeweils in die Rolle eine anderes Wrestlers, sehr zur Verwirrung vor Allem von Joey Styles und dem realmansman. Besonders spektakulär war sein Sieg gegen Hells Guardian, in dem Chame als Hells mit altem Outfit antrat.

Bei ECW #22 wurde er, als Leonzuna, erstmals besiegt, als Sam Rogers ihn pinnen konnte. Von dieser Niederlage abgesehen ist Chame jedoch weiterhin ungeschlagen und trat beispielsweise bei der Fourth Anniversary Show zusammen mit den Freaks als Leon Ingo auf.

Fredy B-Kopie

Im Vorfeld der Survivor Series sorgte Leon Chame bei einer ECW Show in Moskau dafür, dass Fredy B in Russland eingesperrt wurde, wo er mehrere Jahre verbringen sollte. Chame eignete sich indessen Fredys Identität an und trat fortan als Fredy B auf. Obwohl er The Best Around und auch alle Fans und sogar den General Manager Triple F herein legen konnte, blieb der Erfolg aus. Als Fredy B verlor er den ECW European Heavyweight Title in der Elimination Chamber an AfRon, und konnte auch das Rematch bei Xtreme X-mas Xperience nicht gewinnen. Dies war übrigens das erste Inferno Match bei ECW.

Beim Royal Rumble 2011 tauchte der echte Fredy jedoch plötzlich wieder auf. Trotz der Versuche von Leon Chame, den echten Fredy von TBA zu beseitigen, oder ihn gar nicht erst in die Halle zu lassen, bahnte Fredy sich seinen Weg zurück in die ECW Shows und klärte auf, dass Chame sich monatelang für ihn ausgab. Es kam zur nach Meinung vieler besten Fehde der ECW-Geschichte, die in einem Last Man Standing Match bei Angriff des Klonkriegers gipfelte. Dort konnte der echte Fredy B seinen Klon bezwingen.

The White Knight

Nach dieser Niederlage trat Chame in einem 6-Man Match ein weiteres Mal gegen Fredy B an und trat dabei als Sailor Leon auf, verlor jedoch abermals. In der Folge änderte er sein Gimmick radikal, legte sich ein neues Outfit zu und färbte sich die Haare. Seitdem kommt er mit einer Art Brustpanzer zum Ring und tritt als der mysteriöse "White Knight" auf. Es entwickelte sich eine mysteriöse Rivalität mit Hells Guardian, über die die Zuschauer nie ganz aufgeklärt wurden. Nach einigen Mind Games schlossen sich die beiden zusammen, um die Siegchancen in der Elimination Chamber bei der Survivor Series zu erhöhen, doch im Match brach die Allianz schnell wieder. Es kam zu einem Last Man Standing Match bei Xtreme X-mas Xperience, in welchem sich der Höllenwächter durchsetzen konnte.

The Enigma, Se7en & WrestleWorld

Später entwickelte Chame sein Ringoutfit vom White Knight zur Enigma weiter, ohne dabei mehr Erklärungen zu liefern. Als 2014 Apokalyps zurück kehrte, bestritt er zunächste eine wortlose Fehde mit Leon Chame, bis die beiden ohne Aufklärung plötzlich ein Tag Team mit einander bildeten - Se7en. Dieses trat später der ACA WrestleWorld, Inc. bei, doch schon kurz darauf wurde Apokalyps wieder hinaus geworfen. Chame war seitdem nie mehr als ein Werkzeug von Gideon Charles Carver, Kid Austria und Mr. Jackpot.

Erfolge

  • Platz 29 in den SAW100 2010
  • Platz 17 in den SAW100 2011
  • Platz 80 in den SAW100 2012
  • Platz 97 in den SAW100 2013
  • Platz 93 in den SAW100 2014
  • Platz 77 in den SAW100 2015
  • Platz 41 in den SAW100 2016
  • Platz 69 in den SAW100 2017

Wissenswertes

  • Leon Chames Name ist ein Anagramm für chameleon, das englische Wort für Chamäleon