FANDOM


Doctor Dykstra ist aktuell ein Wrestler bei Backlash, der zusammen mit Dan Spivey im Team The Emergency antritt. Dykstra debütierte 2008 als Ringarzt bei RAW, stieg aber mit durchschnittlichem Erfolg auch immer wieder in den Ring. Nach seinem Karrierende 2009 trat er gelegentlich weiter als Ringarzt auf und gab Anfang 2011 bei Backlash sein In-Ring-Comeback

Biographie

Team mit Dreamer

Doctor Dykstra gab 2008 sein RAW-Debüt bei Backlash, wo er Test in einem Singles Match unterlag. In der Folgezeit erlitt Dykstra eine Niederlage nach der Anderen, so wurde er bei Vengeance 2008 selbst von Rick Rude besiegt. In der Folge hielt Dykstra sich wieder lange Zeit vom Ring fern, stellte irgendwann Mickie James als seine persönliche Krankenschwester ein und begann um den Jahreswechsel ein Tag Team mit dem ebenfalls erfolglosen Tommy Dreamer. Gemeinsam feierten die beiden beim Saturday Night's Main Event #3 Dykstras einzigen Sieg in einem Tag Team Match gegen John Morrison und Test. Nach der Auseinandersetzung mit Canadian Made erklärte Doctor Dykstra irgendwann den Grund, für das komische Benehmen, das Dreamer, seitdem er mit Dykstra teamte, an den Tag legte: Der Doktor und seine Krankenschwester hatten Dreamer unter Drogen gesetzt. Es kam zur Fehde der beiden, die erst bei Backlash mit einem Sieg von Dreamer endete. Danach stieg Dykstra nur noch ein weiteres Mal in den Ring und verlor dabei gegen Goldberg, ehe er sich bis zu seinem Comeback 2011 aus dem Ring zurück zog.

The Emergency

Siehe The Emergency

Wissenswertes

  • Zwischen seinem Karrierende 2009 und seinem Comeback 2011 trat Doctor Dykstra immer mal wieder als Ringarzt von RAW auf.